SSV Schwalbe Lixfeld e.V.1913
SSV Schwalbe Lixfeld e.V.1913
SSV "Schwalbe" Lixfeld e.V.
SSV "Schwalbe" Lixfeld e.V.

Damengymnastik

Die Damengymnastikgruppe hat derzeit 128 Mitgliederinnen (Stand 2017) und trifft sich


Die wöchentliche Übungsstunde ist dienstags von
19:30 – 20:30 Uhr in der Turnhalle an der Gansbachtal Schule.

 

Vorstand:

1. Vorsitzende: Susanne Dostalek

Schriftführerin: Anke Bilsing

1. Kassiererin: Gabi Beck

2. Kassiererin: Sandra Dostalek

Beisitzerin: Erika Schmidt

Die Entwicklung der Damengymnastikgruppe seit 1968

Nach Fertigstellung der Turnhalle wurde im September 1968 ein Probeturnen mit ca. 10 Frauen unter der Leitung von Irma Mai veranstaltet. Danach wurde öffentlich bekanntgegeben, dass in der Turnhalle bei der Schule dienstags Gymnastik für Frauen stattfindet. Diesem Aufruf folgten viele Damen und so begann die Gymnastikgruppe im Oktober 1968 mit 77 Mitgliedern. Im Jahr 1969 erhöhte sich die Zahl der Mitglieder auf über 100, sodass zwei Gruppen gebildet werden mussten. Die erste Gruppe turnte von 19-20.30 Uhr und die zweite Gruppe von 20.30-22 Uhr. Da Irma Mai aus dem Leistungssport kam, wurde anfangs überwiegend mit Barren, Kasten, Schwebebalken usw. geturnt. Es wurde auch ein Vorstand gewählt, bei dem Hilde Seibel das Amt der 1. Vorsitzenden übernahm. Marie-Luise Schneider wurde 2. Vorsitzende und Schriftführerin. Als Kassiererin ernannte man Erika Schneider. Die Mitgliederzahl nahm im Laufe der Jahre ab und es konnte wieder in einer Gruppe geturnt werden. Heute haben wir 65 Mitglieder, davon etwa 40 aktive. Im Juni 1983 beendete Irma Mai aus gesundheitlichen Gründen ihre 15-jährige Tätigkeit als Übungsleiterin. Auch derlangjährige Vorstand trat zurück.

 

Als neue Leiterinnen der Damengymnastikgruppe wurden zwei aktive Turnerinnen ausgewählt und zwar Regina Müller und Eva Maria Simon. Ein neuer Vorstand wurde gesucht. Dabei wurde Ute Hartmann als 1. Vorsitzende, Luise Schmidt zur 2. Vorsitzenden und Ingeborg Leuckel als Schriftführerin und Kassiererin gewählt. Dieser Vorstand und einige aktive Turnerinnen bereiteten dann auch die Feier zum 15-jährigen Bestehen der Damengymnastikgruppe am 9.12.1983 vor und trugen wesentlich zum Gelingen der Feier bei. Nach diesem Fest, eigentlich schon während der Vorbereitungen, entdeckten einige Damen ihre künstlerischen Fähigkeiten und ihr Talent zu organisieren und zu unterhalten und so wurde bei der Generalversammlung 1984 beschlossen, einen Festausschuss zu gründen, der zusammen mit dem Vorstand für alle Aktionen in der Zukunft verantwortlich sein sollte. Gewählt wurden dann sechs Damen: Regina Müller, Elke Simon, Margot Neumann, Brigitte Schneider, Anne Schwarz und Eva Maria Simon. Dieser Festausschuss plante dann auch gleich ein „Backesfest“ für den 20.11.1984, das großen Anklang fand und im darauffolgenden Jahr, am 05.10.1985 wiederholt wurde. Außerdem wurde 1985 und 1986 von der Damengymnastikgruppe der „Tanz in den Mai" veranstaltet, der ebenfalls große Resonanz fand.

 

1985 standen dann wieder Vorstandswahlen auf der Tagesordnung, bei denen Ute Hartmann als 1. Vorsitzende wiedergewählt wurde. Brigitte Schneider löste Luise Schmidt als 2. Vorsitzende ab. Als Schriftführerin und Kassiererin wurde Ingeborg Leuckel wiedergewählt. Bei der Generalversammlung 1986 wählte man den Festausschuss in der bestehenden Form wieder. Nur für Brigitte Schneider, die nun im Vorstand tätig war, kam Gertrud Becker als neues Festausschussmitglied hinzu. Außerdem wurde bei der Generalversammlung 1986 darüber abgestimmt, ob die Damengymnastikgruppe dem SSV „Schwalbe“ Lixfeld angeschlossen werden soll. Die Mehrheit entschied sich dafür und somit wurde die Damengymnastikgruppe seit 1986 zu einer Unterabteilung des SSV Schwalbe Lixfeld erklärt.

 

1987 gab es dann wieder eine Veränderung im Vorstand. Eva Maria Simon-Hermann wurde als 1. Vorsitzende gewählt und löste somit Ute Hartmann nach 4-jähriger Tätigkeit ab. Brigitte Schneider blieb 2. Vorsitzende, das Amt der Kassiererin übernahm Regina Hoffmann und Ingeborg Leuckel wurde als Schriftführerin wiedergewählt. Als neue Vorturnerin wurde Anne Schwarz bestimmt, die nun seit Herbst 1987 zusammen mit Regina Müller die Turnstunde leitet. An Stelle von Eva Maria Simon-Hermann, die nun als 1. Vorsitzende tätig war, wurde Ursula Böhm als neues Festausschussmitglied gewählt.

Bei der Generalversammlung 1988 wurde Elke Simon als Festausschussmitglied von Luise Schmidt abgelöst, d. h. der heutige Festausschuss setzt sich wie folgt zusammen: Regina Müller, Anne Schwarz, Margot Neumann, Gertrud Becker, Ursula Böhm und Luise Schmidt sowie dem Vorstand. Am 10.12.1988 feierte die Damengymnastikgruppe ihr 20-jähriges Bestehen im Rahmen einer vereinsinternen Feier im Rathaus Lixfeld. An diesem Abend wurde die Gründerin Frau Irma Mai als Ehrenmitglied ausgezeichnet. Geehrt wurden: Hiltrud Beck, Monika Bilsing, Marianne Dietz, Hanna Kretz, Edith Jakobi, Ingeborg Leuckel, Margot Neumann, Martha Palm, Brigitte Schneider, Wilfriede Schneider, Marie-Luise Schneider, Erika Schneider, Rosel Stäger, Ingrid Müller und Hildegard Schäfer, die seit der Gründung bis heute treu dem Verein angehören. 1988 wurde anlässlich der 750-Jahr-Feier eine Trachtentanzgruppe gebildet, die bei der Gestaltung der Feierlichkeiten mitwirkte. Bei der Generalversammlung 1989 wurden Eva Maria Simon-Hermann als 1. Vorsitzende, Brigitte Schneider als 2. Vorsitzende und Ingeborg Leuckel als Schriftführerin wiedergewählt. Heike Simon löste Regina Hoffmann nach 2-jähriger Tätigkeit als Kassiererin ab.

 

Die Übungsleiterinnen seit 1989:

1989 – 1993 Eva-Maria Simon

1993 – 1995 Regina Müller und Anne Schwarz

Ab 1995 Bärbel Miersemann

 

Aktuelles aus der Abteilung Stand Mitglieder 2012: 86 Die wöchentliche Übungsstunde ist dienstags von 20:00 – 21:00 Uhr in der Turnhalle. Zusätzlich wird die Gemeinschaft bei verschiedenen Aktivitäten gepflegt. In jedem Jahr werden je eine Frühjahrs- und eine Herbstwanderung geplant und durchgeführt. Alle zwei Jahre unternehmen wir einen mehrtägigen Ausflug. Zum Ausklingen eines Turnerjahres findet am letzten Dienstag vor den Weihnachtsferien eine Weihnachtsfeier für die Mitglieder statt. Während der Kirmes werden (seit 2009) Thekendienste verrichtet und mit großen Spaß am Festzug teilgenommen. Seit einigen Jahren ist die Gruppe auch beim Lixfelder Karneval ein fester Programmpunkt.

 

Im Jubiläumsjahr 2013 wird die Damengymnastikgruppe von nachfolgendem Vorstandteam geleitet:

Susanne Dostalek Vorsitzende

Annegret Becker Vorsitzende

Anke Bilsing Schriftführerin

Gabi Beck 1. Kassiererin

Sandra Dostalek 2. Kassiererin

Hiltrud Beck Beisitzerin

 

 

Quelle: Festschrift 100 Jahre SSV "Schwalbe" Lixfeld, Seiten 78 bis 81.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2009 - 2018 SSV "Schwalbe" Lixfeld e.V.